Klassik Brunch mit der Neuen Philharmonie Frankfurt

Sommerliche Klassiker mit Flöte und Streichtrio
Kathrin Troester – Querflöte
Veronika Hagemann – Violine
Anne Eberlein – Viola
Philipp Hagemann – Violoncello
Zu allen Zeiten sorgte exquisite Klassik für sommerliche Erfrischung. Mozart und Co. schätzten kühle Sorbets ebenso wie frische Melodien. Beides können auch Sie genießen. Ein Werk des Italieners Giordani, ein Quartett des Franzosen Devienne und viele weitere Kostbarkeiten: Das Flötenquartett der Neuen Philharmonie Frankfurt spielt Werke des 18. Jahrhunderts – leicht und unterhaltsam, perlend und prickelnd. Dabei sorgen die Streichinstrumente für sahnigen Genuss, während die Flöte dem Ganzen eine spritzige Brise verleiht. So macht Sommer Spaß.
Lassen Sie es sich schmecken: kulinarisch und musikalisch werden Sie hier aufs Allerfeinste verwöhnt. Es erwartet sie ein leichtes, unbeschwertes Buffet-Vergnügen mit allen Köstlichkeiten, die die Morgenstunden zu einem fulminanten Start in den Tag werden lassen. Ein verheissungsvoller Tag hat seinen Auftakt gefunden.
Hierfür erlauben wir uns € 34,00 pro Person zu berechnen. Kinder von 8 bis 14 Jahren € 16,00 und unter 8 Jahren kostenfrei.
Der VVK startet in Kürze. (Link wird eingefügt, Preise inklusive der Teilnahme am Brunch-Buffet)
Gefördert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst im Rahmen des Kulturpakets 2 des Landes Hessen und unterstützt durch DIEHL+RITTER/INS FREIE!

Datum

Aug 08 2021

Uhrzeit

10:00 - 13:00

Veranstaltungsort

Ellis
Johanneskirchplatz 1, 63450 Hanau
Kategorie